Fachkraft für Abwassertechnik

122 Liter Trinkwasser verbraucht jeder Deutsche im Durchschnitt pro Tag. Beim Duschen, Wäsche waschen, auf dem stillen Örtchen ... Danach entschwindet es unserem Blick. Tief unter Straßen und Gehwegen findet es seinen Weg durch die Abwasserkanäle zu den Kläranlagen, wo es gereinigt wird - mit innovativen Verfahren.

Die Aufgaben einer Fachkraft für Abwassertechnik (m/w) sind vielfältig und anspruchsvoll, Du ...

  • planst, überwachst die umweltgerechte Behandlung und Reinigung des Schmutzwassers in Kläranlagen
  • analysierst Proben im Labor, wertest sie aus und dokumentierst die Ergebnisse
  • inspizierst, wartest, reparierst und reinigst Maschinen, Geräte, Rohrleitungssysteme und Abwasser anlagen, wie zum Beispiel Pumpwerke
  • bedienst Anlagen und Geräte für die Klärschlammbehandlung sowie zur Biogasaufbereitung und - verwertung