Kundenservice der OEWA in Döbeln an Brückentagen geschlossen

Die Verwaltung der OEWA Wasser und Abwasser GmbH in Döbeln, Bahnhofstraße 42, bleibt sowohl am Montag, dem 30. April 2018, als auch am Freitag, dem 11. Mai 2018, geschlossen. Das gilt auch für die Geschäftsstelle des Wasserverbandes Döbeln-Oschatz und des Abwasserzweckverbandes Döbeln-Jahnatal, die im selben Gebäude ansässig ist.An den Brückentagen vor dem 1. Mai und nach Christi Himmelfahrt ist damit der Kundenservice der OEWA nicht zu erreichen. „Mit ihren persönlichen und telefonischen Anfragen müssen sich die Kunden der Verbände, für die wir hier in Döbeln tätig sind, etwas gedulden. E-Mails beantworten unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter schnellstmöglich nach Feier- und Brückentagen“, sagt Andreas Horny, der Leiter Kundenservice bei der OEWA Wasser und Abwasser GmbH.

Im Internet informiert die OEWA zudem über zahlreiche Themen, die die Kunden betreffen. Hier gibt es beispielsweise ein regionales Installateurverzeichnis, Wissenswertes für Hauseigentümer, diverse Formulare und Anträge, Auskünfte zu den Trinkwasserwerten – und einen umfangreichen Menüpunkt unter der Überschrift Fragen und Antworten. Weitere Informationen unter www.oewa.de. Auch der Wasserverband Döbeln-Oschatz informiert im Internet auf seiner Seite www.wasserverband-doebeln-oschatz.de.

Die Geschäftszeiten der OEWA in Döbeln sind – abseits der Regelungen an den Brückentagen – montags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr, dienstags von 8 bis 18 Uhr und freitags von 8 bis 14 Uhr. Am Mittwoch ist geschlossen. Rund um die Uhr ist die OEWA im Störungsfall unter der Rufnummer 03431 655700 erreichbar.