Kunden können ihre Meinung sagen

Was ist Ihre Meinung? Das würde die OEWA Wasser und Abwasser GmbH gern wissen. Am 28. Mai 2018 hat die Kundenbefragung begonnen.

„Es geht um Qualität, Kompetenz, Freundlichkeit – es geht um unsere Arbeit, schildert Andreas Horny. Er ist Bereichsleiter Kundenservice bei der OEWA. 

„Für unsere Arbeit ist die Rückmeldung der Kunden sehr wichtig. Wir erfahren durch diese Befragung, wo wir schon gut aufgestellt sind und wo unsere Reserven liegen. Wir sind gespannt, wie die Kunden das beurteilen. Fakt ist: Wir machen das nicht, um die Antworten anschließend in der Schublade verschwinden zu lassen. Wir wollen daraus Dinge ableiten, unsere Arbeit im  Sinne der Kunden noch besser organisieren“, sagt Horny.

Es wurde ein Fragebogen entwickelt. Und Horny schätzt, dass die als repräsentative Stichprobe und zufällig ausgewählten Kunden höchstens ein paar Minuten bräuchten, um mitzumachen. Die Befragung erfolgt am Telefon, im persönlichen Gespräch und ist über das Internet auf der Seite der OEWA www.oewa.de möglich. „Die Daten“, so Horny, „werden selbstverständlich anonym behandelt, und es werden auch keine personenbezogenen Daten erhoben.“

Die letzte Kundenbefragung der OEWA liegt drei Jahre zurück. Die Befragung 2018 endet am 22. Juni.