Kletternd ins Berufsleben gestartet

Wie sportlich und teamorientiert die 24 angehenden Fachkräfte der OEWA Wasser und Abwasser GmbH sind, konnten sie zum Start des neuen Ausbildungsjahres am 1. August beweisen. Im Natur- und Freizeitzentrum Töpelwinkel bei Döbeln veranstaltete der Wasserdienstleister seinen traditionellen Azubi-Willkommenstag und lud den Fachkräftenachwuchs zum Klettern und zu verschiedenen Team-Staffelspielen ein.

Insgesamt sieben junge Leute sind in den Berufen Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Abwassertechnik, Kauffrau beziehungsweise Kaufmann für Büromanagement oder als Mechatroniker ins Berufsleben bei der OEWA gestartet. Beim Azubitag in Töpelwinkel konnten sie sich, ihre Ausbilder und das Unternehmen kennenlernen sowie mit den OEWA-Azubis im 2. und 3. Lehrjahr austauschen. Ebenso der Betriebsrat und die Beauftragten für Arbeitssicherheit und Gesundheitsmanagement gaben den Azubis wichtige Informationen für ihre Ausbildung mit auf den Weg. Wie gesunde Pausenbrotaufstriche einfach zuzubereiten sind und wie lecker sie schmecken, konnten die Auszubildenden gleich selbst ausprobieren.